Kooperationen mit allgemein bildenden Schulen

Die Veränderungen im Schulwesen mit dem zunehmenden Nachmittagsunterricht im G-8-Zug in den Gymnasien und der Einführung des Ganztagesschulbetriebes in den weiterführenden Schulen haben zur Folge, dass die Kinder und Jugendlichen immer weniger „freie Zeit“ zur Ausübung von Hobbys, Sport und auch das Erlernen eines Musikinstrumentes haben.

Auf diese Entwicklung hat die Jugendmusikschule mit dem Aufbau von Kooperationen mit allgemein bildenden Schulen reagiert.

So geben qualifizierte Musikpädagogen der Jugendmusikschule vor Ort in den Schulen Instrumentalunterricht in Halbklassen und Gruppen mit in der Regel 8 bis 15 Schülern.

Unterrichtet werden u.a. die Fächer Gitarre, Blockflöte, Percussion, Musikwerkstatt sowie zwei Schulchöre.

Die Kursdauer beträgt 1 Jahr, danach können interessierte Schüler ihre Instrumentalausbildung im regulären Unterricht der Jugendmusikschule fortsetzen.

Derzeit bestehen Kooperationen mit folgenden Schulen:

  • Plüderhausen, Hohbergschule: Musikwerkstatt, Gitarre
  • Remshalden, Grundschule Grunbach: Gitarre, Musikwerkstatt
  • Rudersberg-Steinenberg, August-Lämmle-Schule: Musikwerkstatt, Schulchor
  • Schorndorf, Rainbrunnenschule: Gitarre, Musikwerkstatt, Blockflötengrundkurs, Percussion
  • Schorndorf, Schlosswallschule: Gitarre, Musikwerkstatt, Blockflötengrundkurs, Percussion
  • Schorndorf, Fuchshofschule: Gitarre, Musikwerkstatt
  • Schorndorf, Künkelinschule: Gitarre, Musikwerkstatt
  • Schornbach, Sommerrainschule: Percussion, Schulchor
  • Urbach, Wittumschule: Gitarre, Musikwerkstatt, Percussion
  • Urbach, Atriumschule: Gitarre
  • Welzheim, Hofgartengrundschule: Gitarre

Musikvereine

Derzeit lassen 8 Musikvereine und Blasorchester in der Region ihren Bläsernachwuchs (150 Schüler) von qualifizierten Lehrkräften der Jugendmusikschule vor Ort in den Mitgliedsgemeinden musikalisch ausbilden.

Mit folgenden Musikvereinen bestehen Kooperationen:

  • 1.SMTV Schorndorf
  • Musikverein Gemeindekapelle Plüderhausen
  • Musikverein Haubersbronn
  • Musikverein Hohberg Plüderhausen
  • Musikverein Rudersberg
  • Stadtkapelle Schorndorf
  • Musikverein Steinenberg
  • Musikverein Urbach

Zur Zeit gibt es in Kooperation mit der Stadtkapelle / 1.SMTV und der Rainbrunnenschule Schorndorf sowie dem Musikverein Urbach und der Wittumschule Urbach zwei Bläserklassen.

Die Schüler erhalten einmal wöchentlich gemeinsam Unterricht sowie zusätzlichen Instrumentalunterricht in Kleingruppen in der Jugendmusikschule.

Fröbelmusiker

Die „Fröbelmusiker“, eine seit 2003 erfolgreich laufende Kooperation mit der Fröbelschule Schorndorf, in der geistig behinderte Jugendliche musikalisch gefördert werden, macht überregional auf sich aufmerksam.

Ende September 2009 fand ein Pädagogik-Seminar des Musikschullandesverbandes mit dem Schwerpunkt musikalische Behindertenförderung bei uns in der Jugendmusikschule statt.

Auch im Frühjahr 2010 waren wir Gastgeber einer landesweiten Lehrerfortbildung mit diesem Thema.

Ehemalige Schüler der Fröbelschule können bei uns weiterhin ihrem Hobby, der Musik nachgehen. Immer mittwochs um 17.15 h trifft sich unsere „Fröbelband“ zur Probe. Interessierte melden sich bei uns in der Verwaltung !

Singen – Bewegen – Sprechen“ – kurz „SBS“

Singen – Bewegen – Sprechen“  ist deutschlandweit ein einmaliges, musikalisch basiertes Bildungsangebot zur ganzheitlichen Förderung von Kindern zwischen drei und sechs Jahren. Es ist das bisher einzige umfassende musikalische Programm im Elementarbereich zur Umsetzung eines Bildungsplans im frühkindlichen Bereich. Vor allem ist es auch ein effizienter und nachweisbar erfolgreicher Weg zur nachhaltigen Förderung von Kindern im Vorschulalter, die besonderen Sprachförderbedarf haben

SBS ist ein Förderweg von „SPATZ“, mit dem Sprachfördermaßnahmen in Kindertageseinrichtungen durch das Land Baden-Württemberg gefördert und finanziert werden

„Singen – Bewegen – Sprechen“ bietet, dank der Übernahme der Kosten für das musikpädagogische Fachpersonal durch das Land, ein flächendeckendes ganzheitliches Förderangebot, das Kindern mit zusätzlichem Sprachförderbedarf ab dem ersten Kindergartenjahr zur Verfügung steht.

Mit folgenden Kintertageseinrichtungen  besteht die Bildungskooperation SBS:

  • Kindergarten Rainbrunnen, Schorndorf
  • Kath. Kindergarten, Schorndorf
  • Ev. Kindergarten Fuchshof, Schorndorf
  • Ev. Versöhnungskindergarten, Schorndorf
  • Kindergarten Schafacker, Winterbach
  • KITA Kunterbunt, Urbach
  • Ev. Kindergarten, Urbach
  • Ev. Kindergarten, Plüderhausen
  • Kindergarten Stockwiesenweg, Plüderhausen
  • Ev. Kindergarten Rudersberg
  • Kindergarten, Rudersberg-Schlechtbach
  • KITA Lummerland, Rudersberg

Musikgeragogik – Musikalische Bildung im Alter

Für Musik mit älteren Menschen und das Musizieren im Alter sind Aspekte wie biographische Orientierung, intergenerative und kultursensible Orientierung, Lernen bei geistigen und körperlichen Beeinträchtigungen sowie individuelles Eingehen auf die betreffenden Personen  von besonderer Bedeutung.

Die Jugendmusikschule hat momentan folgende Kooperationen:

  • Karlstift Schorndorf und AWO Kinderhaus Schorndorf : Über 70 unter 7
  • Alexanderstift Urbach
  • Altenzentrum Plüderhausen