CORONA AKTUELL – Stand 03.04.2022

Die bisherige Corona-Verordnung für Musik- und Kunstschulen wurde zum 03.04.2022 aufgehoben. So entfallen alle bisherigen für Musik- und Kunstschulen bedeutsamen pandemiebedingten Einschränkungen.

Insbesondere gibt es künftig keine Zutrittsbeschränkungen (3G-Regel) mehr. Auch die bisherigen besonderen Hygienevorgaben für den Unterricht in Gesang und an Blasinstrumenten sind nicht mehr verpflichtend.

Das Kultusministerium weist darauf hin, dass die Einhaltung eines Mindestabstandes von 1,5 Metern zu anderen Personen, eine ausreichende Hygiene, das Tragen einer medizinischen Maske oder einer Atemschutzmaske in öffentlich zugänglichen geschlossenen Innenräumen und das regelmäßige Belüften von geschlossenen Räumen zwar nicht mehr verpflichtend vorgeschrieben ist, aber weiterhin generell empfohlen wird.

Auch an der Musikschule wird weiterhin auf die Einhaltung der Grundregeln des Infektionsschutzes geachtet.

 

Die aktuelle Corona-Verordnung finden Sie unter  https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/aktuelle-corona-verordnung-des-landes-baden-wuerttemberg/

Weitere Informationen:

Hygieneplan