JUGEND MUSIZIERT 2020

Der Jugend musiziert Wettbewerb findet 2020 wie folgt statt:

Regionalwettbewerb in Filderstadt vom 24.01. – 26.01.2020

Landeswettbewerb in Tuttlingen     vom 25.03. – 29.03.2019

Bundeswettbewerb in Freiburg        vom 28.05. – 04.06.2020

JUGEND MUSIZIERT 2019

Der 56. Regionalwettbewerb “Jugend musiziert” fand  am 26. und 27. Januar 2019 in Fellbach statt. Herzlichen Glückwunsch an alle beteiligten Schüler/-innen sowie ihren Lehrkräften.

Die Einzelergebnisse finden Sie hier:

2019 Jugend musiziert RW Fellbach_Ergebnisse

 

Der Landeswettbewerb war vom 3. bis 7. April 2019 in Schorndorf und Umgebung und wurde  von unserer Jugendmusikschule ausgerichtet.

Alle Ergebnisse  finden Sie unter https://jumu.lmr-bw.de/ergebnisse

Die Einzelergebnisse der Schüler-/innen der Jugendmusikschule Schorndorf haben wir hier aufgeführt:

19 Jugend musiziert LW 2019_Ergebnisse

Allen beteiligten Schüler-/innen und ihren Lehrkräften herzlichen Glückwunsch!

 

Der Bundeswettbewerb fand vom 6.-13.6.2019 in Halle statt.

Von der Jugendmusikschule waren folgende Schüler vertreten:

Diane Lahni (AG V, Cello, begleitet von Bettina Anderle am Klavier) mit sehr gutem Erfolg teilgenommen und

Noel Lehar, Querflöte zusammen mit Hendrik Wagner, Klavier (AG III) mit einem ersten Preis.

Herzlichen Glückwunsch an unsere Schüler-/in sowie an unsere Lehrkräfte Ines Tone (Cello) sowie Rita König (Querflöte) für diese herausragende Arbeit, das viele, viele Üben  und den tollen Erfolg!

JUGEND MUSIZIERT 2018

Wir gratulieren unseren Schülern sowie ihren Lehrkräften herzlich zu den tollen Ergebnissen

bei den Jugend musiziert – Wettbewerben!

 

Vom 20. – 21.01.2018 fand in Göppingen der Regionalwettbewerb Jugend musiziert statt.

Hier geht es zu den Einzelergebnissen:

18 Jugend musiziert RW 2018_Ergebnisse_Gratulation

 

Jugend musiziert Landeswettbewerb in Bietigheim-Bissingen vom 14. – 18.03.2018

Hier geht es zu den Einzelergebnissen:

18 Jugend musiziert LW 2018_Ergebnisse

 

Jugend musiziert Bundeswettbewerb in Lübeck  vom 17. – 24.05.2018

Einen zweiten Preis erspielte sich unsere Schülerin Diane Lahni (Cello) in einem Cello-Oktett in der Wertung für besondere Besetzungen sowie Malin Recknagel (Klavier) mit ihrem Duopartner Ben Erhardt (Cello) ein sehr gutes Ergebnis mit dem Prädikat “mit sehr gutem Erfolg teilgenommen.

Diane Lahni ist Schülerin von unserer Lehrkraft Ines Tone und Malin Recknagel erhält Unterricht bei unserer Lehrkraft Anna-Maria Stanecka.